Voreingestellte Tasten-Befehle in X-Plane 10

X-Plane 10 hat einige voreingestellte (teilweise feste) Tasten Befehle, die man wissen sollte, da manchmal "Fremdprogramme oder PlugIns" diese Tasten auch verwenden und somit zu Störungen im X-Plane 10 führen können. Ein Beispiel ist das Plugin XSquawkBox (XSB) für die Online-Fliegerei. XSB verwendet die "Enter" Taste für den Text Chat. Die Enter Taste wird aber im X-Plane 10 für den Aufruf des ATC verwendet. Somit funktioniert das interne ATC im X-Plane 10 nicht, wenn XSB installiert ist. Hier hilft nur XSB abschalten oder im XSB Menü den Text Chat auf eine andere Taste legen.

Hier sind einmal einige im X-Plane 10 voreingestellten weiteren Tasten aufgeführt:

ENTER = ATC Aufruf

K, L = Uhrzeit schnell verstellen. Tasten gedrückt halten... Das funktioniert nur, wenn die Zeit nicht mit Echtzeit synchronisiert ist (Menü "Umwelt" - "Datum und Uhrzeit").

STRG M = Zeigt verschiedene Kräfte Vektoren des Flugmodells an (mehrmals drücken...).

Q, E, R, F = Drehen in vielen "Sichten".

1, 2, G, B = Klappen (1, 2) und Fahrwerk (G, B ).

SHIFT Leertase = Screenshot (wird im X-Plane 10 Hauptverzeichnis als PNG Bild gespeichert.

Weitere, voreingestellte Tastenzuordnungen sind im X-Plane 10 Menü "Einstellungen" - "Tastatur, Joystick und Geräte" unter der Karteikarte "Tastatur" zu finden. Diese kann man auch ändern. Aber hierbei immer auch an andere PlugIns und Programme denken...

Have more questions? Submit a request

Comments

Powered by Zendesk