Installation und Betrieb funktionieren nicht

  1. Überprüfen Sie bitte, dass der Ordner MyTraffic\scenery existiert, und über 1000 Dateien mit über 100 MB enthält.

  2. Überprüfen Sie auch, dass der Ordner MyTraffic\aircraft existiert, und über 100 Flugzeugverzeichnisse enthält, startend mit A10MX bis Yak42MX.

     

    Wenn das OK war, hat die Installation an sich geklappt.

    Nun starten Sie den FSX, und wählen den Flughafen Ramstein Airbase ( ETAR) als Startflughafen. Bekommen Sie dort Positionen vom Typ "Ramp_mil_cargo" und "ramp_mil_combat" angeboten? Wenn ja, hat die Anmeldung der Szenerie geklappt, wenn nein, haben wir das Problem gefunden.

     

    Wählen Sie als nächstes EDFE ( Egelsbach ) aus, einen GA-Flugplatz nahe Frankfurt. Stehen da jetzt ein paar GA-Flieger, Piper, Cessna, Lear rum? Wenn ja, dann ist das Problem im FSX.cfg zu suchen, mal mit dem MyTraffic Communicator anschauen, ob MyTraffic schon drin ist, und wenn's zu kompliziert scheint, einfach mit Notepad den vorderen Teil rausschneiden und hier posten.

     

    3.) Wenn nein, dann war bisher immer das Folgende das Problem:

    FSX hat ein neues Format für Flugplänen, kann aber auch das alte FS8 Format darstellen - nur nicht beide gleichzeitig, weil die beiden Format ein unterschiedliches Netz von Wegpunkten enthalten. Ist ein FS8-Flugplan irgendwo im FSX, schaltet FSX seine eigenen Pläne ab.

     

    Solche Flugpläne bringen alle alten, ttools basierten Trafficpakete mit sich, wie z.B. World of AI, Projekt AI bzw. dessen CD-Version Ultimate Traffic, Justflights diverse Pakete. Aber auch manche Addon-Flughäfen kommen mit eigenem AI-Traffic, fast immer im FS8-Format. Diese Dateien werden in der Regel selbst dann nicht gelöscht, wenn man das Paket deinstalliert, weil sie halt nicht installiert wurden, sondern vom User später erzeugt wurden, in der Regel aber haben sie Namen wie traffic.bgl, traffic1.bgl oder ähnlich. Schau also zuerst mal nach scenery\world\scenery, ob dort außer trafficBoats.bgl und trafficAircraft.bgl.passive noch irgendwas liegt, was nach traffic aussieht, und dies löschen oder zumindest nach .passive umbenennen. Ansonsten mal in die Addon Airports schauen. Da kann es auch hilfreich sein, mal in einen Weltbereich, wo man auf jeden Fall nichts installiert hat, Shanghai, Santiago de Chile, Nairobi oder wo immer zu besuchen - ist dort AI Verkehr vorhanden, nur in einem Umkreis von etwa 200 km um einen Add on Flugplatz nichts, dann ist da eine ttools-Leiche.

Have more questions? Submit a request

Comments

Powered by Zendesk