Wie kann man sich im X-Plane 10 Fenster die Framerate anzeigen lassen?

Dies ist relativ einfach möglich:

Im X-Plane 10 Menü (Maustaste an den oberen Bildschirmrand bewegen) "Einstellungen" - "Dateneingabe und -ausgabe" wählen.

Im Fenster unter dem Reiter "Daten wählen" findet man sehr viele Werte, die man sich anzeigen lassen kann.

Die Framerate befindet sich ganz oben links (Punkt 0).

Hier gibt es 4 Kästchen, die in der Reihenfolge von links nach rechts den Wert so darstellen, wie oben im Fenster unter "Aktivieren" angegeben ist.

Wenn man bei "Framerate" also einen Haken im rechten Kästchen setzt, dann wird die Framerate im Cockpitfenster angezeigt.

Das Einstellungsfenster wird einfach durch Klicken auf das Kreuz (oben rechts oder links) geschlossen.

Nun befindet sich die Anzeige der Framerate (und noch einige weitere Werte, die dazu passen) links oben im Cockpitfenster.

Die Framerate wird mit 2 Werten dargestellt:

f-act  = aktuelle, tatsächlich angezeigte Framerate (Frames pro Sec).

f-sim = vom Simulator berechnete Framerate.

Diese beiden Werte sollten möglichst gleich sein.

Die CPU Load sollte sich hierbei bei ca. 1 befinden.

Dann befindet sich die Simulation in einem stabilen Zustand.

Ist die f-act kleiner als die f-sim, dann schafft die Grafikkarte oder der Prozessor es nicht mehr, die Bilder schnell genug zu berechnen und darzustellen.

Die Simulation wird also verlangsamt, damit das Flugmodell möglichst noch korrekt berechnet wird.

Hier hilft dann, in den Darstellungseinstellungen einige Werte etwas geringer einzustellen... (Autos, Wolken, Objekte usw...).

Have more questions? Submit a request

Comments

Powered by Zendesk